Schnellfalttore - Quick Folding Gate „QFG“

Ausführung und Einsatzbereiche
Öffnungsbreite: 3 m bis 6 m

Standardhöhe des Tores: Je nach Ausführung 2 oder 2,5 m

Ausführung: Freitragend

Boden- oder Oberholmführung: Keine

Betriebssicherheit: Spezielle Kontaktleisten und Lichtschranken

Pflege- und Wartungsaufwand: Im Vergleich zu anderen bekannten Schiebe- oder

Flügeltoranlagen ist kein höherer Wartungsaufwand erforderlich

Einsatzbereiche:

Für hohes Verkehrsaufkommen - wie Logistikzentren oder Häfen


Leistungsmerkmale

Öffnungs-/ Schließzyklus: 4 s bis 6s
Verriegelung: Im geschlossenen Zustand oder automatisch bei

Stromausfall

Antrieb: Drehstrommotor (400 Volt) mit Frequenzumrichter (3 x 230V)

Öffnungs-/ Schließrichtung: In den abgesicherten Bereich

Separates Bedienen der einzelnen Flügel ist möglich

Prüfungen / Tests: Geprüft nach den europäischen Normen für

Tore - TÜV-Baumuster